LAA Workshop Leipzig 2019 Homepage - LAA Closure Workshop

Direkt zum Seiteninhalt
Sehr geehrte Kolleginnen und Kollegen,

Herz und Hirn - Kardiologische Interventionen zur Schlaganfallprophylaxe - mit diesem neuen Titel setzten wir unsere erfolgreiche Reihe LAA-Closure Workshop zum 8. mal fort und tragen dem gestiegenem Interesse an Interventionen zum Schutz vor Schlaganfällen Rechnung.
Schlaganfallprävention ist interdisziplinär, und wir Kardiologen verzeichnen auch aufgrund der 2017 publizierten Studien zum Verschluss des persistierenden Foramen ovale ein gestiegenes Interesse vieler Fachrichtungen an unseren „ kardiologischen“ Methoden.
Unsere Veranstaltung richtet sich daher neben der nichtinvasiven und invasiven Kardiologie vermehrt an Kollegen aus den Fachrichtungen Neurologie aber auch Neurochirurgie, welche mehr über die Techniken und die Indikationsstellung zu PFO und LAA Verschluss erfahren wollen, aber auch an alle Kollegen, die mit Vorhofflimmer-Patienten zu tun haben, täglich mit Komplikationen des Vorhofflimmerns aber auch der medikamentösen Therapie konfrontiert werden und daher für Ihre Patienten alternative Therapiemöglichkeiten finden möchten.
Wir zeigen Ihnen die Komplexität, aber auch die Einfachheit der Methoden anhand spannender Live Cases, und erfahrenere Implanteure profitieren von den Tipps und Tricks.
Im Anschluss an die Veranstaltung laden wir Sie zur Fortsetzung der Gespräche zum abschliessenden Abendessen mit den Experten recht herzlich ein.

Wir freuen uns, Sie in Leipzig begrüßen zu dürfen!

Freundliche Grüße
Sven Möbius-Winkler
Marcus Sandri
Martin W. Bergmann


Schirmherrschaft:
Veranstalter:
Kleine Gasse 34
64319 Pfungstadt
 
Tel.: 06157 98 63 166
Fax: 06157 98 63 170
E-Mail: service@assistenz-3.de
www.assistenz-3.de
Wissenschaftliche Leitung:
PD Dr. med. S. Möbius-Winkler, Jena
Dr. med. M. Sandri, Leipzig
Prof. Dr. med. M. W. Bergmann, Hamburg
Zurück zum Seiteninhalt